Unsere internen und externen Referenten beleuchten für Sie am diesjährigen BVG-Seminar gesellschaftliche Trends und die berufliche Vorsorge aus verschiedenen Perspektiven

Vorsorgeanalyse und Vorsorgemöglichkeiten in der Stiftung SEF

Wie ermittle ich den Vorsorgebedarf meiner Mitarbeitenden und meiner Kadermitarbeitenden? Mit welchen Leistungen aus dem Angebot der Stiftung SEF kann ich diese Vorsorgeziele erreichen und wie spielen die 1. Säule AHV/IV und die 2. Säule zusammen?

Pensionsplanung und gleitende Pensionierung

Wie plane ich meine Pensionierung? Welche Alternativen bestehen zur ordentlichen Pensionierung im Alter von 64/65 Jahren? Worauf muss ich achten und wie kann ich meine Altersleistungen beziehen?

Die Gesundheit im Fokus

Die wirtschaftlichen und technischen Anforderungen in der Elektrobranche nehmen zu und folglich steigen auch die Ansprüche an das Personal. Umso wichtiger sind daher motivierte und gesunde Mitarbeitende. Unser Partner, die Firma active care ag, unterstützt Sie in der Stärkung des «Human Potential», sodass

  • die Anzahl Absenzen sinken sollte
  • drohende Langzeitausfälle umgehend bearbeitet werden
  • die Mitarbeitenden rascher zur Arbeit zurückkehren
  • Sie durch den Meldeablauf Zeit sparen.

Das gemeinsame Ziel ist die Früherkennung und Früherfassung drohender Langzeitausfälle und die rasche Einleitung von Eingliederungsmassnahmen.

Versicherungsdienstleistungen der eev

Wir beraten die Mitglieder der eev in allen Versicherungsfragen, das heisst von

  • der Analyse
  • über den Abschluss
  • zur Begleitung in Schadenfällen bis hin zur
  • Vertragskündigung.

Gerne eröffnen wir Ihnen einen Einblick in unser Wirken und zeigen Ihnen die Optionen auf, die Sie aufgrund Ihrer Mitgliedschaft wahrnehmen können.

Sie haben noch nie an einem unserer Seminare teilgenommen? Sind Sie interessiert? Dann ist das Ihre nächste Gelegenheit: Am 16. Mai 2018 ab 12:00 Uhr findet in Urtenen-Schönbühl am Geschäftssitz der eev das nächste BVG-Seminar statt. Herzlich willkommen!

Zeitplan

12:00 
Stehlunch

13:30
Begrüssung der Teilnehmenden
Die Stiftung SEF – Ihre berufliche Vorsorge
Erich Kähr

13:45
Vorsorgeanalyse und Vorsorgemöglichkeiten in der Stiftung SEF
Urs von Burg

14:30
Die Gesundheit im Fokus – Teil 1
• Betriebliches Gesundheitsmanagement
• Gesellschaftlicher Wandel
Ivo Nater

14:50
Pause

15:05
Die Gesundheit im Fokus – Teil 2
• Vorgehen bei krankheits- oder unfallbedingten Ausfällen
Ivo Nater

15:20
Pensionsplanung und gleitende Pensionierung
Urs von Burg

15:50
Versicherungsdienstleistungen der eev
Christian Egeli

16:15
Diskussion und Fragen

16:30
Schlusswort und Verabschiedung
Erich Kähr

Anmeldeformular zum BVG-Seminar

Ihre Angaben
Teilnehmer für das BVG-Seminar
Stehlunch

SEF

Die Stiftung SEF versichert seit 1931 Personen aus der Elektrobranche.

Jetzt lesen