TIM und e-Mobil an der Gewerbeausstellung BIG18

Professioneller Auftritt stärkt die Reputation

Bereichernde Besuchermagnete

Mitte Oktober 2018 fand in Biglen BE die traditionelle Gewerbeausstellung BIG18 statt: Rund 50 Aussteller nutzten die lokale Gewerbeplattform, die dazu dient, das heimische Handwerk vorzustellen. Das Motto der BIG18 lautete «Nid ganz 100», da der Gewerbeverband Biglen im laufenden Jahr sein 100-jähriges Jubiläum feiert. Mit hundertprozentigem Einsatz waren die beiden eev-Mitglieder Portenier Elektro und Elektro Frommherz AG vor Ort – mit den beiden Ausstellungsfahrzeugen der eev.

Die beiden Elektro-Unternehmen aus Biglen hatten sich bereits frühzeitig entschieden, ihre Aktivitäten für die Teilnahme an der Gewerbeausstellung zu koordinieren, obwohl sie sich im Tagesgeschäft in einer kompetitiven, aber fairen Konkurrenzsituation befinden – mit jeweils fachspezifischen Spezialkenntnissen, die bewirken, dass die Unternehmen punktuell zusammenarbeiten. Diese Vorteile einer produktiven Arbeitsteilung nutzten sie auch für die BIG18: Die organisatorischen Aspekte der Ausstellungsteilnahme sowie Anlieferung und Abholung der Ausstellungsfahrzeuge konnten dadurch effizient und flexibel abgewickelt werden. Besonders vorteilhaft war dabei der Umstand, dass die beiden Unternehmen die gesamte Organisation und Koordination für den Einsatz der beiden Ausstellungsfahrzeuge aus einer Hand beziehen konnten.

Professioneller Auftritt stärkt die Reputation

Bei der erfolgreichen Gewerbeausstellung mit 5000 Besucherinnen und Besuchern waren insbesondere Leuchtmittel, die im Alltag Verwendung finden wie LED und Spots, mit Anwendungsbeispielen im Technik Info-Mobil und im e-Mobil sehr beliebt. Darüber hinaus stiessen die beiden E-Bikes – der Stromer ST2 und der Lightrider E1 – mit ihrer Dynamik auf grossen Anklang. Die zusätzlichen Aktivitäten der Elektro Frommherz AG und Portenier Elektro rund um die Ausstellungsfahrzeuge sorgten dafür, dass sich auch eher zurückhaltende Besuchende von den verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten begeistern liessen und diese auch selbst austesteten. Walter Portenier, Inhaber der Portenier Elektro, war denn auch sehr zufrieden mit den bereichernden Besuchermagneten: An Gewerbeausstellungen sei es wichtig, gesehen und wahrgenommen zu werden, um im Austausch mit den Besuchenden die Reputation des Unternehmens zu stärken. Hierfür werden die beiden Unternehmen die attraktiven Ausstellungsfahrzeuge der eev bei passender Gelegenheit erneut für eine Ausstellung buchen.

Ausstellungs­fahrzeuge

Machen Sie Ihren Firmenanlass zum Erlebnis

Jetzt lesen

Präsentieren Sie sich Ihren Kundinnen und Kunden von der besten Seite!

Hier geht es zu den detaillierten Informationen und zur Online-Reservation. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Veranstaltung!

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies und den Datenschutzbestimmungen der Schweizerischen Elektro-Einkaufs-Vereinigung eev Genossenschaft einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren